Rocken wie Status Quo

Ihre Songs sind nicht die musikalisch raffiniertesten der Rockgeschichte, aber dank ihres eingängigen Sounds und ihrer packenden Rhythmik gehören Status Quo zu den erfolgreichsten Bands überhaupt. Kein Wunder, dass die bereits in den Sechzigern gegründete britische Rockformation auch andere Musiker inspiriert hat. Im Haarer Jugendkulturhaus “Route 66” wird am Samstag, 23. Februar, der bayerische Tribute Act Status Two auftreten. Unter dem Motto “Rock’ til you drop” erklingt die ganze Bandbreite der Status Quo-Hits wie “Rockin’all over the world”, “Whatever you want” und “What you’re proposing” über alte Klassiker wie “Caroline”, und “Down Down” bis hin zu unbekannteren Liebhaber-Songs wie “4500 Times” und “Softer Ride”. Das Konzert von Status Two beginnt um 20 Uhr.

Share:
Copyright 2020 - Wolfgang Allroggen - AAOO Concerts - all rights reserved.